Sa., 28. Sept. | Casa Caminada, Obergass, 7414 Fürstenau

Bündner Herrschaft

Die Bündner Herrschaft empfängt SAVEURS ZURICH für ein genussvolles und abwechslungsreiches Wochenende!
Eintrittskarten stehen nicht zum Verkauf
Bündner Herrschaft

Zeit & Ort

28. Sept. 2019, 17:00 – 29. Sept. 2019, 16:00
Casa Caminada, Obergass, 7414 Fürstenau

Über die Veranstaltung

Die Bündner Herrschaft empfängt SAVEURS ZURICH für ein genussvolles und abwechslungsreiches Wochenende!

Es ist uns gelungen das ‘Casa Caminada’ exklusiv zu reservieren. 

Die Casa Caminada ist vielmehr als die Summe ihrer Steine und Balken. Sie ist ein Ort der Ruhe und Geborgenheit, der kulinarischen Traditionen und Entdeckungen. Bodenständig und weltoffen, liebevoll gestaltet und leidenschaftlich geführt. - Eine Ode an die Einfachheit, eine Verneigung vor Graubünden und seinen Menschen. 

In Fürstenau, der kleinsten Stadt der Welt, liegt die Casa Caminada gleich neben dem Restaurant und Hotel Schloss Schauenstein (3 Michelin Sternen & 19 Gault&Millau-Punkten).

Wir treffen uns am Samstag, 28. September 2019 um 17h zum Apéro in der Bäckerei resp. vorm Restaurant. Während dem Apéro begrüsst uns der Gastgeber und wir hören etwas zum Projekt «Caminada». 

Herbstliche Spezialitäten erwarten uns zum Dinner in der Casa Caminada. Gemäss der Maxime: Kein Besteck ist so sinnlich wie der Löffel, - werden wir Messer & Gabel mal links liegen lassen, denn die Gastgeber freuen sich, wenn der Teller einfach ausgelöffelt wird.

Freut Euch auf Gerichte, die uns das Herz aufgehen lassen: schnörkellos und sinnlich zugleich! Geprägt von den wunderbaren Produkten Graubündens und der Passion des Küchenteams. Die Tradition findet Platz neben der Moderne: …Capuns und Maluns, Geflügel aus dem Val Lumnezia, Dörrbirnenravioli mit Nussbutter und eingemachtes Gemüse aus dem Schlossgarten und vieles mehr! Wir dürfen uns auf Mathias Kotzbeck, dem Küchenchef des Casa Caminada, freuen. Er ist ein Meister seines Fachs. Nach zwei Jahren auf Schloss Schauenstein und einer Wintersaison bei Marcel Skibba im IGNIV St. Moritz, gelingt es ihm die gleiche kulinarische Sprache wie Andreas Caminada sowie die Ideen stilsicher umzusetzen.

Am Sonntag treffen wir uns zum gemeinsamen Frühstück, bevor sich unsere Wege trennen.*

Kosten pro Person/Mitglied: CHF 400,-

Kosten pro Person/Gast: CHF 600,-

Im Preis inbegriffen ist der Apéro, das Dinner inkl. Wein, die Übernachtung im DZ inkl. Frühstück.

Datum: Samstag 28./ 29. September 2019

Check-in: ab 14 Uhr @Casa Caminada

Apéro: 17.00 Uhr

Adresse:        Casa Caminada, Obergass, 7414 Fürstenau

Dresscode: Casual – Weekend Style

*Fakultativ: 

Wir werden in der Bündner Herrschaft ein Lunch inkl. Weindegustation organisieren (12h). 

Für die Interessierten unter Euch, bitten wir dies bei der persönlichen Anmeldung unter Bemerkung mit «Lunch & Weindegu» mitzuteilen. 

Der Lunch & die Weindegustation sind im Preis nicht inbegriffen. Der Ort und weitere Informationen werden noch bekannt gegeben.